Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GHT | Musiktheater | Schauspiel | Tanz | Neue Lausitzer Philharmonie - Spielplan

MODIMIDOFRSASO
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

INFORMATIONEN

Fr

18.11.

  • 19:30
  • Großer Saal/Görlitz
AUSVERKAUFT

BESETZUNG

Fotos: Markus Wustmann
 

Wonach suchen Sie?

Slide
Slide
1
2

Sebastian Krumbiegel

»Solo am Piano«

 
»Solo am Piano« eine Erfolgsgeschichte, mit der Prinzen Frontmann Sebastian Krumbiegel in das Theater nach Görlitz kommt.

Sebastian Krumbiegel ist einer der berühmtesten deutschen Musiker. Mit seiner Vokal-Gruppe »Die Prinzen« füllt er mühelos Arenen und Hallen, er ist Autor und Interpret zahlloser Hits. Eine beispiellose Karriere. Das Leben Krumbiegels könnte einem Roman entstammen. Vom Sakralsänger beim Leipziger Thomanerchor zum gefeierten Popstar, vom jugendlichen Musikfan in der DDR zu einem der bekanntesten Gesichter dieses Landes.

Sebastian Krumbiegel spielt eigene Stücke aber auch selten gehörte Songs seiner »Prinzen« und Lieder von anderen Künstlern wie Kurt Weill, Udo Lindenberg, Rio Reiser oder Die Art gewürzt mit Anekdoten aus seinem Leben, mit Beobachtungen und Betrachtungen zum Zeitgeschehen. Und wenn Krumbiegel nach dem Auftritt nach Hause oder ins Hotel kommt, setzt er sich nicht etwa vor den Fernseher, sondern ans Piano und spielt, komponiert, textet. Der ein oder andere Hotelgast staunte schon ob des prominenten Pianisten am Klavier in der Lobby. So entstanden auch die Stücke für sein aktuelles Album: »Ein Mann, sein Klavier - und Ihr!«, destilliert aus seinen beliebtesten neuen Stücken, geschrieben unter dem Eindruck des unterwegs Gehörten und Erlebten. Pur und direkt, aber mit dem musikalischen Esprit und Können des ehemaligen Thomaners.

Wohl kaum ein Künstler hat einen so direkten Draht zu seinem Publikum. Sebastian Krumbiegel hört zu, diskutiert, er mischt sich ein. Er nimmt sein Publikum ernst, er ist auf Augenhöhe. Nicht nur musikalisch ist er damit eine Ausnahmeerscheinung im deutschen Musik- und Showgeschäft.
  • Bewertung
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
Unsere Partner: