0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Ensemble Schauspiel

Florian Graf

Schauspieler

Foto: Beata Spychalska
Florian Graf wurde 1987 in Wien geboren. Sein Schauspielstudium am »Studio der Erfahrung« absolvierte er unter der Leitung von Ksch. Prof. Elfriede Ott.

Engagements u. a. am Theater in der Josefstadt, den Festspielen Reichenau, Landestheater Schwaben, Werk X, Theater Scala, Stadttheater Mödling, am Kosmostheater Wien, den Nestroyspielen Maria Enzersdorf und dem Odeon. 2010 schloss er das Studium mit dem Diplom ab.

Seither arbeitete Florian Graf unter der Regie von Elfriede Ott, Michael Gampe, Regina Fritsch, Esther Muschol, Bruno Max, Marcus Ganser, Rüdiger Hentzschel, Alexander Pschill, Hans Hollmann, Peter M. Preissler u. a..

Am GHT war Florian Graf in der Spielzeit 2017/18 als Alcest in »Die Mitschuldigen«, ‎Kit Kat Girl in »Cabaret« und als Maledictus Made/Heiliger Sylvester in »Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch« zu erleben. ‎In der Spielzeit 2018/19 übernahm er u. a. die Rolle Felix Bollmann in »Der Neurosen-Kavalier«, Milo Tindle in »Revanche«, Seymour in »Der kleine Horrorladen«, Franz/Kommissar in »Die Räuber«, Trinity in »Vier Fäuste für ein Halleluja« und Jean-Luc in »Venedig im Schnee«.

Unsere Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN