0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Ensemble Tanz<

Martin Schultz Kristensen

Foto: Marko E. Weigert
Martin Schultz Kristensen wurde ab 2008 auf der »Flow-Dance Academy« in Kopenhagen und ab 2012 in der »Tanzkompanie Balance 1« in Berlin ausgebildet.

Er begann im Alter von 11 Jahren HipHop zu tanzen und gründete seine eigene Breakdance-Crew, die »Non-Stop Crew«, mit der er an Breakdance-Battles und verschiedenen Shows in Dänemark teilnahm.

Martin arbeitete 2011 an der Oper »Mikael« in Savognin/ Schweiz im Rahmen des »Festival Cultural«. 2012 bis 2013 war er verantwortlich für die Tanzkurse an der Internatsschule »Levring Efterskole« in Dänemark.

Ab 2013 war Martin als freischaffender Künstler, Tänzer, Choreograf und Lehrer tätig. Im Laufe seiner Karriere hat er in verschiedenen Musikvideos mitgewirkt, z. B. in »Foxy-Bass« von Lasse & Dr. Patrone. Seine neuesten Werke bestehen aus einem Konzept namens »danceOmatic - Kunst auf der Straße«, welches im April 2013 und Mai 2014 in Aarhus und Kopenhagen aufgeführt wurde. Für dieses Projekt hat er insgesamt 3 kurze Stücke choreografiert und die Projektleitung übernommen. Im Jahr 2013 besuchte er den choreografischen Workshop & Wettbewerb »Make Your Move«, in dem er das kurze Stück »Aftermath« kreierte, welches einen 2. Platz errang.

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.

Neue Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Dienstag bis Freitag 10:00-18:00 Uhr
Samstag 10:00-12:30 Uhr