0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Ensemble Tanz

Ariel Isakowitz

Foto: Marko E. Weigert
Ariel wurde in Philadelphia (USA) geboren, wuchs in einer argentinischen Familie auf, hat deutsche und israelische Wurzeln und an mehr Orten gelebt, als man sich vorstellen kann.

Er begann im Alter von 18 Jahren an der Northwestern University (Chicago) zu tanzen, wo er Mitglied der Jugendgruppe der Giordano Jazz Company wurde. Er trainierte auch mit der Kibbuz Contemporary Dance Company (Israel) und dem Ballett Jeune de Geneve (Schweiz), wo er Choreografien von Mats Ek, Guilherme Botelho, Marina Mascarell, Stijn Celis und Ioannis Mandafounis aufführte.

Im Laufe seiner Karriere hat Ariel mit vielen Choreografen und Companys zusammengearbeitet, darunter: Peter Kyle, Michael Mao, Katapult Unterhaltung, Rami Be'er, Barak Marshall, Kamea Tanzkompanie, Odelya Kuperberg, Itzik Galili, Mayumana (ein Trommel- und Tanzensemble).

Er hat auch umfangreiche Bühnenerfahrung in Schauspiel, Musicals und Opern, darunter: »Viel Lärm um Nichts« (Shakespeare), »Kuss der Spinnenfrau« (Kander & Ebb), »Messe« (Leonard Bernstein), »L'elisir d'amore« (Donizetti), »Madame Butterfly« (Puccini), »Orpheus und Euridice« (Gluck), »Romeo und Julia« (Charles Gounod) und »West Side Story« (Leonard Bernstein).

Seit der Spielzeit 2018/2019 ist Ariel Isakowitz festes Mitglied der Tanzcompany des GHT Görlitz-Zittau/wee dance company. ‎

Unsere Kassenöffnungszeiten im Sommer

In Görlitz haben die Theaterkassen vom 15.07. bis 28.08. geschlossen.

In Zittau hat die Theaterkasse vom 12.08. bis 09.09. geschlossen.

Telefonisch erreichen Sie uns während der gesamten Sommermonate von 10:00 bis 14:00 Uhr.

Unsere neuen Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN