0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Regie<

Jasmin Solfaghari

Regisseurin (Gast)

Foto: Cathleen Herwarth von Bitttenfeld
Spielzeit 2018/19
Regie in »Fidelio«

Jasmin Solfaghari absolvierte ihr Regie-Studium bei Götz Friedrich in Hamburg und war als Spielleiterin an der Hamburgischen Staatsoper, Oberspielleiterin am Stadttheater Bremerhaven und in dieser Funktion an der Deutschen Oper Berlin tätig. Sie inszeniert ein sehr umfangreiches Repertoire von Barock bis Moderne im In- und Ausland. 2018 inszenierte sie mit großem Erfolg den »Ring des Nibelungen« von Richard Wagner beim Odense Symfoniorkester in Dänemark mit einer international renommierten Sängerbesetzung.

Die halbpersische Regisseurin ist Mitglied der Künstlerischen Leitung der »Festlichen Operngala der Deutschen-Aids-Stiftung« (Deutschen Oper Berlin) und Jury-Vorsitzende des Nachwuchspreises der Richard-Wagner-Stiftung Leipzig.

Als ehemalige Professorin der Hochschule für Musik und Theater Leipzig leitet sie internationale Meisterkurse und hält mehrsprachige Vorträge in Deutschland, Italien, Israel, den USA, Brasilien und China. Sie ist Autorin des »Opernführer für Einsteiger, Deutsch-Sächsisch« und »Deutsch-Alemannisch« erschienen 2017 im Schott-Verlag mit dem sie regelmässig in Lesungen in Erscheinung tritt. Ihre neuen Bände Deutsch-Fränkisch und die englische Fassung ihres Opernführers sind in Arbeit. Seit 2018 ist Jasmin Solfaghari Leiterin der Abteilung Oper/Musiktheater bei der PAMY Mediaproductions, Schweiz.‎

Unsere neuen Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN