0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Rezensionen<
Foto: Marlies Kross

»Sunset Boulevard« - Jens Daniel Schubert - Sächsische Zeitung

Hollywood im Görlitzer Theater

Das Lloyd-Webber-Musical »Sunset Boulevard« offenbart Scheinwelten und Lebenslügen.

(...) Das Publikum war begeistert.(...)

(...) Die Sängerin Yvonne Reich hat am Haus alles gespielt, was das Sopranfach hergibt. Von Mimi und Butterfly über Senta und Sieglinde bis zur Alten Dame. Nun verkörpert sie die Filmdiva Norma aus einer verflossenen Zeit. An ihrer Seite steht Stefan Bley, ein Sänger mit ebenso breitem Erfahrungsschatz, als Butler Max (...)

(...) Beide Darsteller sind überzeugend und groß, meistern die für sie stimmlichen Anforderungen mit Bravour (...)

(...) Daniel Eckert spielt ihn als sympathischen Burschen (...)

(...) Anna Gössi spielt diesen Lichtpunkt im Strudel des Untergangs mit frischem Charme und Natürlichkeit (...)

(...) Ansgar Weigner inszenierte die Geschichte in der optisch attraktiven Ausstattung von Robert Schrag (...)

(...) Mit Choreografien von Dan Pelleg und Marko E. Weigert bekommen die Massenszenen am Film-Set und in Hollywood Schwung (...)

(...) Die Neue Lausitzer Philharmonie schafft aus dem Graben den passenden Sound, angenehm unauffällig und dezent stützt die Tontechnik . Ulrich Kern leitet umsichtig und mit gutem Feeling die Umsetzung der Webber-Musik (...)

(...) Weigners Regie verzichtet darauf, die sozialen Kontraste zu schärfen, die bitterbösen Machtspiele zu durchleuchten. Seine Protagonisten sind nachvollziehbar, ihre Sehnsucht nach einem kleinen Stück persönlichem Glück machen sie nahbar, ihre abgründigen Seiten, ihre egoistischen Beweggründe, mit denen sie andere manipulieren, kaufen, verraten, schließlich sogar töten, zeigt die Inszenierung nur wie durch einen Weichzeichner. Das Rezept geht auf. Der Premieren-Jubel war groß (...)‎

Unsere neuen Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN