0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Rezensionen

»DE FESCHE MODE« - Mike Altmann - Görlitzer Anzeiger

DE FESCHE MODE: Neues vom Körper-Beherrschungs-Kollektiv

(…) Zeige mir eine Provinzstadt, in der modernes Tanztheater einen großen Theatersaal bis in die Ränge rauf füllt. Ergebnis unermüdlicher Arbeit der Tanzcompany und seiner kreativen Köpfe Dan Pelleg und Marco E. Weigert. (…)

(…) Geht es im ersten Teil noch recht gemächlich zu, zieht das Stück das Tempo nach der Pause an – und die Tänzer aus. Männerhintern zur Primetime. Später noch ein pralles Kunstgemächt. Mit etwas Glück gibt es einen Shitstorm besorgter Elternsprecher oder Beschwerden vom Beauftragten für mehr Prüderie in der deutschen Familie. DE FESCHE MODE hat das Zeug zum Skandal. Schließlich macht es sich auch über die gute alte Oper lustig. Das Publikum johlte vor Freude über die Verballhornung der ernsten Muse in einer dreiminütigen Parodie. (…)

(…) Nein, dieser Tanzabend ist keine Burleske. Wir, also die feine Gesellschaft, bekommen einen Spiegel vorgehalten. (…)

(…) Geht in »DE FESCHE MODE« , lasst euch treiben und mitreißen in eine Welt, die wir gemeinsam besser machen können. (…)‎

Mike Altmann, Görlitzer Anzeiger, 27.01.2020

Unsere Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN