0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Rezensionen

»Quasi à la francaise« - 2. Philharmonisches Konzert - Karsten Blüthgen - Sächsiche Zeitung

Allerlei Raffinessen

Die Neue Lausitzer Philharmonie glänzt und agiert stilsicher in einem französischen Programm.

(…) Ulrich Kern, stellvertretender Generalmusikdirektor an der Neiße, ließ sein Orchester an der Schwarzen Elster mit viel Schwung und Verve musizieren. Furios geriet schon der Einstieg, die Ouvertüre zur Oper »Béatrice et Bénedic« von Hector Berlioz. (…)

Erfrischende Lesart
(…) Solist Frank Dupree und die Philharmoniker stellten eine zur Entstehungszeit 1777 besondere Qualität des Werkes heraus: Solo und Orchesterpart sind eng miteinander verwoben. Kern sorgte für Balance, schärfte zugleich den Kontrast zwischen den Sätzen und zeigte einen Mozart, der es liebte, mit Hörerwartungen zu spielen, etwa mithilfe eines saftigen Trugschlusses kurz vor Ende. Frank Dupree griff die erfrischende Lesart des Dirigenten auf, spielte seinen Solopart forsch, im ersten Satz vielleicht einen Deut zu hart. Dafür wurde sein Anschlag im Mittelsatz geradezu kantabel, bevor das finale Rondo mit allerlei Raffinessen kurzweilig vorüberzog. (…)

(…) Im zweiten Konzertteil, bei Darius Milhauds »Suite francaise« und Camille Saint Saens‘ zweiter Sinfonie, blieb das Orchester konzentriert, agierte stilsicher und temperamentvoll. Das Publikum reagierte begeistert. (…)

Karsten Blüthgen, Sächsische Zeitung, 28.10.2019‎

Adventskalender 2019

Langes Warten bis Weihnachten? Nicht mit uns!
Wir verkürzen die Wartezeit mit Einblicken in die Theater-Mythen.
Schnell nachsehen ...

Unsere Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN