0
MENÜ SCHLIESSEN

Venus

Tanzabend

 
Einen ganz frischen Wind mit exotisch-neuen Düften aus der Ferne verspricht „Venus“: der dreiteilige Tanzabend, bei dem Adi Salant, Mami Kawabata, Noa Zuk und Ohad Fishof drei Kreationen aus Tanzkulturen präsentieren, die überraschend anders sind, als die uns vertraute deutsche Tanztheater-Tradition. Diese drei Tanzstücke werden durch ganz andere Körperbilder und Bewegungskompositionen, durch uns unvertraute Arten des Umgangs mit Klang- und Bühnenraum und durch die persönlichen Handschriften und Bewegungssprachen unserer Gastchoreograf*innen, den „Gaumen unserer Augen“ entzücken.

Adi Salant, 17 Jahre lang die rechte Hand des weltweit renommierten Choreografen Ohad Naharin der Bat Sheva Dance Company, bringt ihren eigenen, persönlichen Ausdruck zum einzigartigen und faszinierenden Körper- und Bewegungsverständnis, durch den dieses Ensemble besticht und unverkennbar in der Welt des Tanzes wurde.

Noa Zuk, auch langjähriges Mitglied derselben Tanzcompany, und ihr Lebenspartner Ohad Fishof, dessen Ankunft in der Tanzwelt ungewöhnlicher Weise ihre Wurzeln in der alternativen israelischen Rockmusikszene hat, arbeiten gemeinsam in einer einzigartigen Symbiose aus musikalischer und körperlicher Komposition.

Und nicht zuletzt Mami Kawabata, langjähriges Mitglied unserer Tanzcompany am GHT, beschert uns einen Hauch fernöstlicher Betrachtung ausgerechnet von unserer eigenen Stadt in einer Hommage an Görlitz durch Tanz- und Körperbilder.

Rezension: Sächsische Zeitung
 
 
1 Bewertung(en) (5,00 Sterne)
 
1
Kommentar
Melanie
Das war ein wirklich gelungener Tanzabend, den unsere Company da wieder auf die Beine gestellt hat.
Es war bewegend, amüsierend und auch sehr rührend. Alle drei Stücke der Choreografinnen waren unterhaltsam und in sich stimmig. Ich werde mir VENUS auf jeden Fall noch einmal anschauen.
(23.05.2018 - 08:05 Uhr)
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
MODIMIDOFRSASO
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

INFORMATIONEN

Fr

25.05.

  • 19:30
  • Großer Saal/Görlitz

BESETZUNG

Choreografie & Künstlerische Leitung: Adi Salant ,Mami Kawabata ,Noa Zuk & Ohad Fishof
Choreografische Mitarbeit: Tanzcompany
Ausstattung: Britta Bremer
Lichtdesign: Ohad Fishof , Marko E. Weigert
Dramaturgie: Ivo Zöllner
Inspizienz: René Rosner
Probenassistenz: Dan Pelleg
Musikalische Probenassistenz:Ewa Zacharczyk-Kowal
Assistentin der Tanzdirektion: Kirstin Kroneberger / Kathleen Müller-Franz

Es tanzt die Tanzcompany des GHT.
 

Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Dienstag bis Freitag 10:00–18:00 Uhr
Samstag 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.

Sommeröffnungszeiten der Theaterkassen

Schließzeit in Görlitz: 08.07. bis 27.08. ist die Theaterkasse in Görlitz geschlossen.
Schließzeit in Zittau: 05.08. bis 03.09. ist die Theaterkasse in Zittau geschlossen.
Telefonisch können Sie Karten durchgängig von Mo–Fr in der Zeit von 10–14 Uhr bestellen.
Karten für die Gastspiele auf der Waldbühne, sowie Tickets für die kommende Spielzeit erhalten Sie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Ab dem 28.08. ist die Görlitzer Theaterkasse zu den üblichen Öffnungszeiten wieder für Sie da, in Zittau sind die Theaterkassen ab dem 04.09. wieder besetzt.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN