0
MENÜ SCHLIESSEN

Magdalena Grzebałkowska

1945. Krieg und Frieden

 
Der 8. Mai 1945 als Tag der Kapitulation der deutschen Wehrmacht markiert das Ende des Zweiten Weltkriegs. Doch nicht dieses Datum ist für die Autorin Magdalena Grzebałkowska die Grenze zwischen Krieg und Frieden in jenem europäischen Schicksalsjahr 1945. Mit Hilfe unzähliger Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der Erlebnisgeneration und eigenen Besuchen an den Schauplätzen ihrer Erinnerung hat sich die Reporterin zurückversetzt in die Stimmungen des Kalenderjahres 1945. Sie interessiert sich genauso für die Geschichten der aus dem deutschen Osten flüchtenden Deutschen wie für die „Pioniere“ der neuen polnischen Westgebiete. Ihre Motivation, im Jahr 2014 nach Zeitzeugen des Jahres 1945 zwischen Deutschland und Polen zu suchen, liegt auch in der eigenen Familiengeschichte begründet. Ihre Großeltern stammen aus der Gegend um Lemberg und Warschau und lebten nach dem Krieg in Sopot bei Danzig.

Magdalena Grzebałkowska, geboren 1972, studierte Geschichte an der Universität Gdańsk und arbeitet als Reporterin für die polnische Tageszeitung Gazeta Wyborcza. Ihre erste Buchveröffentlichung war die Biographie des katholischen Geistlichen und Poeten Jan Twardowski. Nach der historischen Reportage 1945. Wojna i Pokój (2015) erschien die Biographie einer polnischen Künstlerfamilie Beksińscy (2016), die in Polen als Bestseller gefeiert wurde.

Moderation: Prof. Dr. Krzysztof Ruchniewicz, Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien an der Universität Wrocław
Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
MODIMIDOFRSASO
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

INFORMATIONEN

Fr

13.04.

  • 17:00
  • Dom Kultury
 

Adventskalender 2018

Langes Warten bis Weihnachten? Nicht mit uns!
Wir verkürzen die Wartezeit mit exklusiven Einblicken hinter die Kulissen.
Schnell nachsehen ...

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.

Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Dienstag bis Freitag 10:00–18:00 Uhr
Samstag 10:00–12:30 Uhr

Neue Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau ab Januar 2019

Dienstag bis Freitag
10:00–13:00 Uhr
14:00–18:00 Uhr

Samstag
10:00–12:30 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN