0
MENÜ SCHLIESSEN

Die Schneekönigin

Märchen ab 5 Jahren nach Hans Christian Andersen

 
Als ihr Bruder Kay spurlos verschwindet, begibt sich ­Gerda auf eine abenteuerliche und gefahrvolle Reise, um ihn zu suchen. Dabei begegnet sie den wunderlichsten Gestalten, doch keine von ihnen kann ihr sagen, wo sich Kay befindet. Immer wieder wird sie aufgehalten, sei es in einem verwunschenen Zaubergarten, als Gast in einem königlichen Schloss oder durch Räuber, in deren Hände sie fällt. Doch geführt von den vielen neuen Freunden, die sie trifft, findet sie schließlich den Weg zum eisigen Palast der Schneekönigin unter dem ewig kalten Nordlicht – denn ausgerechnet in ihre Fänge soll der arme Kay geraten sein!

Hans Christian Andersens berühmtes Märchen erzählt die Geschichte einer unverbrüchlichen Freundschaft vor dem Hintergrund des Erwachsenwerdens. Nur mit Mut, Klugheit und der Macht der Liebe kann Gerda ihren Bruder Kay aus der Finsternis retten. Spannende ­Abenteuer, lustige Figuren und der Kampf gegen die Dunkelheit ­haben das Märchen zu einem Klassiker der Kinderliteratur werden lassen, der alljährlich im Advent Eingang in die ­Herzen von Groß und Klein findet.
 
 
1 Bewertung(en) (3,00 Sterne)
 
1
Kommentar
Knappe Horst
Habe mehrfach eine Kartenreservierung bzw. -Kauf der Plätze 174 +175 / 19.30Uhr für den 7.12.2018 in ZITTAU versucht - bin aber bei LOGIN gescheitert ,da trotz Anmeldung bei der Reservierung mit meiner Anschrift & E-Mail Angabe ich keine Kunden --Nr. erhalten habe .
Bin gespannt ,wie es weitergeht ??
(22.10.2018 - 19:20 Uhr)
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
MODIMIDOFRSASO
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

INFORMATIONEN

Sa

24.11.

  • 18:00
  • Großer Saal/Zittau
Karten nicht verfügbar

BESETZUNG

Regie: Stephan Bestier
Ausstattung: Stephan Bestier , Ulrike Bode, Mario Wenzel
Dramaturgie: Gerhard Herfeldt ‎

Regieassistenz: Ramona Ries
Inspizienz: Uwe Körner
Soufflage/Hospitanz: Sandra Grottke, Anna-Luise Barth

Gerda: Martha Pohla
Schneekönigin/Tomke: Renate Schneider
Großmutter/Alte Prinzessin/Hilda: Sabine Krug
Runa/Gunda/Räubertochter: Maria Weber
Kay/Ole: Paul Nörpel
Kimi/Lasse: David Thomas Pawlak
Eismann/Ulf: Markus Weickert
Ylva/Rabe/Räubervater: Klaus Beyer
 

Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Dienstag bis Freitag 10:00–18:00 Uhr
Samstag 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.

Neue Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau ab Januar 2019

Dienstag bis Freitag
10:00–13:00 Uhr
14:00–18:00 Uhr

Samstag
10:00–12:30 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN