0
MENÜ SCHLIESSEN

Wiener Melange trifft Gaffeesachsen

Kammerkonzert mit Musikern der Neuen Lausitzer Philharmonie

 
Ein musikalischer Wettstreit zweier Kaffeekulturen – bestritten von Jenifer Lary (für Österreich) und Hans-Peter Struppe (für Sachsen), flankiert von Olga Dribas

Es erklingen u. a.:
Johann Sebastian Bach‎ (1685 – 1750) – »Ei, wie schmeckt der Coffee süße«
Hermann Leopoldi ‎(1888 – 1959) – »In einem kleinen Cafe in Hernals«
Lene Voigt‎ (1891 – 1962) – »De säk’sche Lorelei« | »’s Gaffeegeschbänst«
Rudolf Sieczyński‎ (1879 – 1952) – »Wien, Wien, nur du allein«
Ralph Benatzky ‎(1884 – 1957) – »Ich weiß auf der Wieden« | »Mehlspeis«
Bernd-Lutz Lange‎ (*1944) – »Leibzcher Bargarohle«
Edwin Bormann ‎(1851 – 1912) – »Hymnus an de Musiek«
Robert Stolz‎ (1880 – 1975) – »Gibt’s in Wien a Hetz«
Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
MODIMIDOFRSASO
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

INFORMATIONEN

Fr

14.06.

  • 19:30
  • Alte Synagoge Görlitz

BESETZUNG

Jenifer Lary, Sopran
Hans-Peter Struppe, Bariton
Olga Dribas, Klavier
 

Unsere neuen Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN