0
MENÜ SCHLIESSEN

Jochen Kowalski & das Wolfgang Köhler Jazz Quintett

Konzert

 
Barock und Jazz – auf den ersten Blick nicht zu vereinbarende Musikwelten. Aber eben nur auf den ersten Blick, das dem nicht so ist stellen die Künstler des Konzertes eindrucksvoll unter Beweis. Im Konzert verbinden sie berühmte Jazzstandards des letzten Jahrhunderts mit fast 300 Jahre alten Arien.Auf der einen Seite die eleganten Bravourarien des Barock und auf der anderen Seite der Jazz, mit seinen swingenden Rhythmen, den würzigen Harmonien und seinergroßen Freiheit zur Improvisation. Und doch sind beide Welten nicht so weit voneinander entfernt, wie es scheint. So zeigt oft erst die Jazzfassung, wie viel »Swing« bereits in den Barockwerken enthalten ist und nur darauf wartet, entdeckt zu werden.
Auf der anderen Seite lässt mancher Jazzstandard auch die lange Musiktradition erkennen, ohne die er nie hätte entstehen können.

Kammersänger Jochen Kowalski, einer der berühmtesten Countertenöre der Welt, ist ein universeller Sänger, der immer wieder Neues ergreift, um es in seinem Stimmfach zu interpretieren. Dabei bleibt die Barockarie stets sein Zentrum.

Werke u.a. von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Riccardo Broschi, Bill Evans, John Lewis und Charlie Parker.
Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
MODIMIDOFRSASO
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

INFORMATIONEN

Do

31.10.

  • 19:00
  • Großer Saal/Görlitz
  • ab 25,00 EUR

WEITERE VORSTELLUNGEN

BESETZUNG

Jochen Kowalski, Altus
James Scanell, Saxophone, Flöte, Klarinette
Jo Gehlmann, Gitarren
Olaf Casimir, Kontrabass
Thomas Alkier, Drums
Wolfgang Köhler, Klavier und musikalische Leitung

Foto: Brigitte Dummer
 

Unsere Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN