0
MENÜ SCHLIESSEN

Ein Biss für zwei-Das Blutsauger-Duell

Gruseltrash unter freiem Himmel

 
Auch Schauergestalten haben es nicht immer leicht: Als sich Vampir Victor gerade über sein Opfer hermachen will, macht ihm ausgerechnet der Werwolf Lapo die Beute streitig. Dass sich Vampire und Werwölfe nicht ausstehen können, ist wohl jedem klar. Aber dass gerade beim Essen ein derartiger Interessenskonflikt entsteht, das ist neu. Zum Glück hat Luna (die umkämpfte Beute) einen rettenden Einfall: Wenn die beiden hungrigen Monster sich einfach einen Wettkampf in unterschiedlichen Disziplinen liefern, kann das Problem auf sportlich faire Art gelöst werden. Selbstredend ist Luna dabei die Schiedsrichterin – und damit als Snack vorerst tabu. Es dauert nicht lange, da leckt sie Blut und weitet den Wettbewerb zu ihren Gunsten aus: Denn was könnte praktischer sein, als seine eigenen Monster zu haben, die man nun auf persönliche Feinde und unliebsame Kollegen ansetzen kann? Doch so viele Leichen rufen naturgemäß die Ordnungshüter auf den Plan. Schließlich kann die Polizei bei Vollmond auch nicht schlafen…

Der Zittauer Klosterhof verwandelt sich in dieser Spielzeit in ein wahres Gruselkabinett, in dem es von Vampiren, Werwölfen und anderen schrecklichen Wesen wimmelt. In Anlehnung an die großen Horrorfilme des vergangenen Jahrhunderts feiern wir im Schein des Vollmonds mit Ihnen gemeinsam ein irrwitziges Schauerspektakel.
 
 
Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
MODIMIDOFRSASO
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

BESETZUNG

Regie: Dorotty Szalma
Dramaturgie: Urs Ochsner
 

Nützliche Hinweise in der Coronazeit!

Hier finden Sie hilfreiche Informationen bzgl. der geltenden Coronamaßnahmen: Maßnahmen/Hinweise

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Öffnungszeiten Theaterkassen

Um eine Ausbreitung des Coronavirus so gut es geht, zu verhindern, sind unsere Theaterkassen für den täglichen Besucherverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Unser Besucherservice ist telefonisch unter 03581/474747 zu erreichen oder per E-Mail unter service@g-h-t.de. Ihre Karten erhalten Sie an der Abendkasse. Die Theaterkassen öffnen in Görlitz 30min vor Vorstellungsbeginn und in Zittau 1h vor Beginn der Veranstaltung.

telefonische Erreichbarkeit:
Mo. bis Fr. 09:00–15:00 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN