0
MENÜ SCHLIESSEN

hagazussa

Grenzenlos Magisches von Tanz & Puppe

 
Tanz trifft auf Puppentheater, Tänzer aus Görlitz treten mit Puppenspielern aus Jelenia Góra in einen künstlerischen Dialog. Diesem außergewöhnlichen Anliegen widmet sich das Projekt »Sagenhafte Spurensuche – Poszukiwanie Legendarnych Śladów«. Nach einer ersten gemeinsamen Arbeitsphase im Sommer 2011 entsteht in dieser Spielzeit eine erste gemeinsame Produktion. Dabei stehen beide Ensembles weiterhin vor der Herausforderung, sich mit ihren unterschiedlichen Arbeitsweisen und Vorstellungswelten einander anzunähern, die sprachliche Barriere zu überwinden und nach einer gemeinsamen Bild- und Formensprache zu suchen.
 
Schwerpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung wird die Verarbeitung eines konkreten Sagenstoffes mit regionalen Bezügen sein. Die von Träumen, Mythen und Zeichen geprägte Welt der Sagen behandelt Themen der verschiedensten Inhalte und ist ein wichtiger Teil der Kulturgeschichte. Sagen liegen in deutscher und polnischer Sprache vor und können so als Fundament für die gemeinsame Arbeit genutzt werden. Ausgehend von diesem Material begeben sich die Künstler auf die Reise in innere und äußere Landschaften und setzen sich mit Begriffen wie Heimat, Erinnerung, Zugehörigkeit und Verortung auseinander. Eine »Sagenhafte Spurensuche« zweier Kunstgenres und letztlich zweier Nationalitäten zum Thema gemeinsamer historischer und geographischer Wurzeln.

Das internationale Kooperationsprojekt wird gefördert im Fond WANDERLUST der Kulturstiftung des Bundes. Die Stiftung ermöglicht so über mehrere Spielzeiten eine intensive Zusammenarbeit der beiden Ensembles.

Fotos: Pawel Sosnowski
1 Bewertung(en) (3,00 Sterne)
 
1
Kommentar
Heike
Liebes TheaterTeam,

stimmt es, dass es auch im Mai noch einmal Aufführungen des Stückes "hagazussa" geben wird (in Görlitz und/oder in Jelenia Góra)??
Das wäre wirklich wunderbar, denn in März/April 2012 haben ein paar Bekannte und ich es noch nicht geschafft, zu kommen.
Danke und viele Grüße, pozdrawiam,
Heike K
(02.04.2012 - 00:17 Uhr)
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
MODIMIDOFRSASO
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

BESETZUNG

Regie & Choreografie:
Ausstattung: Agathe MacQueen
Künstlerische Beratung Tanz: ,
Künstlerische Beratung Puppentheater: Bogdan Nauka
Dramaturgie: | Ronny Scholz
Dramaturgiehospitanz: Katharina Schellenberg
Choreografische Assistenz:

Tänzer: Maria Zimmermann, ,

Puppenspieler: Dorota Fluder, Dorota Korczycka-Bąblińska, Lidia Lisowicz
Sylwester Kuper, Jacek Maksymowicz, Sławomir Mozolewski
 

Unsere neuen Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN