0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Theaterstiftungen

Niederschlesische Theater-Stiftung

Bürgerschaftliches Engagement für unser Theater
Seit 2004 gibt es die Niederschlesische Theater-Stiftung mit Sitz in Görlitz. Sie hat sich zur Aufgabe gestellt, besondere Projekte des Theaters zu unterstützen, die über den regulären Spielbetrieb hinausgehen. Dabei bildet die Kinder- und Jugendarbeit einen besonderen Schwerpunkt der Arbeit der Stiftung. Bisher konnte die Stiftung dem Theater fast 200.000 Euro für besondere Projekte zur Verfügung stellen. Eines ihrer aktuellen Projekte ist das Sommertheater im Stadthallengarten Görlitz. 2017 förderte die Theater-Stiftung die Anschaffung der neuen technische Ausstattung und 2018 die Aufführung des Familienmusicals »Der Zauber von Oz«. Auch an der Erneuerung des Inspizientenpults im Görlitzer Theater hat sie sich finanziell beteiligt.

Das Engagement der Theater-Stiftung ist also sehr konkret. Die Stiftung finanziert sich überwiegend aus Spendeneinnahmen. Beteiligen Sie sich an unserer Stiftung, helfen Sie mit und sorgen Sie gemeinsam mit den Stiftern dafür, dass ein Zeichen gesetzt wird, um kulturelle Glanzpunkte in unserer Region auf Dauer zu erhalten und zu fördern. In Zeiten großer finanzieller Engpässe, insbesondere der kommunalen Träger, werden solche Aktivitäten wichtiger denn je.‎

Kontakt: Niederschlesische Theater-Stiftung
Vorstandsvorsitzende Elke Weinig
c/o Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Berliner Str. 64, 02826 Görlitz
E-Mail: info@niederschlesische-theaterstiftung.de
Internet: www.niederschlesische-theaterstiftung.de

Jede Spende oder Zustiftung hilft!
Spendenkonto: Sparkasse Oberlausitz-NiederschlesienIBAN: DE12850501000008002100

Unsere Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN