0

APOLLON AWARD

Der Apollon Award – eine starke Partnerschaft zwischen Wirtschaft und Kultur
unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Barbara Klepsch


Ein Ort voller Kreativität, politischer Bildung und kulturellem Austausch für Kinder und Jugendliche aus Polen und Deutschland in der Europastadt Görlitz-Zgorzelec – das ist unsere Vision für das Apollo-Theater! Entdecken Sie hier das Apollo-Theater und erfahren Sie, wie Sie uns unterstützen können.
Alle Spenden sind steuerabzugsfähig

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
IBAN: DE97 8505 0100 3000 0129 06
BIC: WELDADED1GRL
Stichwort „Apollo Spende“

Mit den Mitteln der Künste …

Seit der vergangenen Spielzeit haben wir unsere Angebote im Kinder- und Jugendtheater stark ausgebaut. Die Nachfrage ist riesig: Mit insgesamt fünf neuen Spielclubs und neuen theaterpädagogischen Kräften erreichen wir junge Menschen vom Kindergarten bis zum Studium. Mit über 125 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in wöchentlich stattfindenden Kursen und etlichen Kooperationen mit Schulen der Region leistet die Theaterpädagogik einen unverzichtbaren Beitrag: Kinder sammeln nicht nur Erfahrungen im Umgang mit Bühne und Publikum, sondern und lernen spielerisch neue Perspektiven kennen. Mit den Mitteln der Künste können wir die Welt vielleicht nicht verändern, aber wir können Generationen heranbilden, die sich den Problemen unserer Zeit offen und kreativ stellen. Darum ermutigen wir Sie, jetzt in die Jugend zu investieren!

... die Region entwickeln!

Wir bespielen seit vielen Jahren das ehemalige Kino Apollo in Görlitz. Es ist ein kleiner Kinosaal in einem Gründerzeitgebäude im Herzen der Stadt, der vor Jahren behelfsmäßig zu einer Studiobühne für 90 Menschen umgebaut wurde. Seit Beginn meiner Intendanz haben wir die Zahl der Veranstaltungen dort mehr als verdoppelt. Insbesondere unsere neu gegründete Theaterpädagogik, die Spielclubs für junge Menschen, Kinder und Studierende sowie auch herausfordernde Veranstaltungen für oft theaterfernes Publikum finden dort nun regelmäßig statt. Das Haus an sich ist leider in einem baulich schlechten Zustand und bedarf dringend einer Modernisierung, damit es weiter genutzt werden kann. Im Zuge der Renovierung soll das Apollo-Theater eine neue, zeitgemäße Bühneninfrastruktur erhalten, zwei große neue Probenräume für die Spielclubs und Tanzclubs sowie Büros für die wachsende Theaterpädagogik und Wohnungen für Gastkünstlerinnen und -künstler. Unsere Vision ist es, das Apollo-Theater zu dem Kreativzentrum für junge Menschen diesseits und jenseits der Grenze zu entwickeln. Wir haben bereits begrenzte Rücklagen für eine mögliche Sanierung gebildet, benötigen aber starke Förderer, die uns bei unserer Vision unterstützen.

Der Apollon Award

Spenden jeder Höhe sind willkommen. Für besonders große Unterstützung wollen wir uns bei Ihnen mit der Verleihung des Apollon Award bedanken. Diese Auszeichnung soll Ihnen oder Ihrem Unternehmen in Anwesenheit der Staatsministerin in einer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung im Großen Haus des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz, das nicht zu Unrecht stolz den Beinamen „kleine Semperoper“ trägt, verliehen werden. Der Apollon Award ist eine Auszeichnung, die das unternehmerische Engagement für Kunst- und Kultur weithin sichtbar macht und honoriert. Da wir eine gemeinnützige Institution sind, sind alle Spenden steuerabzugsfähig und selbstverständlich erhalten Sie von uns eine Spendenquittung.

Die Kosten für das neue Apollo:

Erwerb der Immobilie
 
99.000 EUR
Baukosten
 
2.900.000 EUR
Gesamtkosten der Maßnahme:
 
3.000.000 EUR
Unser Spendenziel:
 
300.000 EUR
Alle Spenden sind steuerabzugsfähig

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
IBAN: DE97 8505 0100 3000 0129 06
BIC: WELDADED1GRL
Stichwort „Apollo Spende“


Für Ihr Engagement danke ich Ihnen herzlich!

Ihr

Dr. Daniel Morgenroth
Intendant
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen