0
     

    Hannah Thomas

    Tänzerin

    Vita:
    Hannah begann ihre Tanzausbildung im Alter von 14 Jahren an der staatlichen Schule in Bedfordshire, Großbritannien. Im Alter von 17 Jahren absolvierte sie eine Ausbildung am Trinity Laban Centre for Advanced Training Scheme, bevor sie sich dem Trinity Laban BA Contemporary Dance Degree Course anschloss. Sie schloss ihr Studium 2020 mit Auszeichnung ab.

    Hannah war Mitglied des Balletboyz Dancers' Course 2017-2019, wo sie mit vielen Tänzern arbeitete, darunter Winston Reynolds und Kerry Nicholls.
    2018 trat Hannah mit der Incognito Dance Company bei East Wall (Tower of London) auf, wo sie mit dem Choreografen James Finnemore und unter der Leitung von Hofesh Shechter und East London Dance arbeitete.
    Außerdem nahm Hannah 2019 an Alison Curtis Jones' Neuinterpretation und Aufführung von Rudolf Labans "Drumstick" teil und führte 2020 eine Choreografie von Dan Thatcher beim Resolution Festival auf.

    Seit ihrem Abschluss erforscht Hannah ihre eigene Bewegungspraxis, findet Weichheit und Fluss in bodengebundenen Bewegungen und erforscht diese Philosophien in anderen Passionen - so auch beim Snowboarden und Klettern.
    Seit September 2021 ist sie nun festes Mitglied der wee dance company am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau.
    Aktuelle Rollen:
    GHT | Tänzerin »Phönix«
    GHT | Tänzerin »Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny«
    GHT | Tänzerin »Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern«
    GHT | Tänzerin »Zerrinnerung – Von der Ungeduld der Gedanken«
    GHT | Tänzerin »Schneewittchen«
    GHT | Tänzerin »Mack & Mabel«
    GHT | Tänzerin »Malfi«
    GHT | Tänzerin »Viva Vivaldi!«
     
     
    DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
    Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
    Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen