0
 

Naomi Gibson

Probenleiterin

Vita


Seit August 2017 ist Naomi Gibson festes Mitglied der Tanzcompany des Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau/­wee dance company.

Naomi ist in Brüssel geboren und dort als Tochter eines Amerikaners und einer Britin aufgewachsen. Im Jahre 2015 erhielt sie ihren Bacherlor für zeitgenössichen Tanz und Tanztheater an der Hochschule der Künste “Fontys” in Tilburg, Niederlande. Schon im Jahre 2013 arbeitete Naomi als Praktikantin für den bekannten Choreografen Jan Marten, und in den Jahren 2014 bis 2018 führten sie Touneen mit dem weltberühmten Tanzstück “The Dog Days are Over” von Jan Marten um die ganz Welt. Auch heute noch arbeitet Naomi neben ihrer Arbeit am Gerhart-Hauptmann-Theater mit Jan Marten zusammen.

Nach mehreren Jahren als Tänzerin der Tanzcompany am Gerhart-Hauptmann-Theater ist sie seit der Spielzeit 2019/­2020 auch als Probenleiterin und Assistentin der Choreografen am Haus tätig.

Ausgewählte Rollen & Engagements


GHT | Tänzerin "AQUA"
GHT | Tänzerin "Die kleine Meerjungfrau"
GHT | Tänzerin "Sunset Boulevard"
GHT | Tänzerin "Wunderland - Wie nächtliche Schatten"
GHT | Tänzerin "Wovon man nicht sprechen kann"
GHT | Probenleiterin "Egoversum - Ein Zukunftsplädoyer"

Aktuelle Rollen


GHT | Probenleiterin "Phönix"
GHT | Probenleiterin "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern"
 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen