0
 

Edgar Ioannis Avetikyan

Tänzer

Vita


Edgar wurde in Griechenland geboren und wuchs dort bei seinen aus Armenien stammenden Eltern auf. Bereits mit 6 Jahren begann er mit Leichtathletik. Als er mit 12 Jahren anfing zu tanzen, waren seine Eltern dagegen, da er neben den schulischen Verpflichtungen noch extra Englisch lernte und ja bereits Leichtathletik machte, so dass sie sich die Tanzschule nicht leisten konnten. Nach einigen Monaten gab er den Tanz auf. Aber diese wenigen Monate hatten sein Leben bereits verändert und er begann kurz darauf wieder heimlich mit dem Tanzen, in der Hoffnung, er könnte die Gebühren der Tanzschule später zahlen. Da die Schule schnell sein Talent erkannte, bot sie ihm ein Stipendium an.

Im Alter von 18 Jahren zog er nach Athen, um dort ein professionelles Tanzstudium zu absolvieren. Dieses umfasste neben dem klassischen Tanz auch zeitgenössischen und lateinamerikanischen Tanz. Im Alter von 22 Jahren begann er dann freiberuflich als zeitgenössischer Tänzer für Tanzcompagnien, Tanztheatergruppen und im letzten Jahr auch in einem Musical in Griechenland zu arbeiten. In dieser Zeit unterrichtete er auch schon selber zeitgenössischen Tanz für Kinder und Erwachsene.

Er hat zwei eigene Tanztheaterstücke für Kinder kreiert und zeigte im letzten Jahr eine eigene choreografische Arbeit bei einem Festival in Griechenland.

Seit 2022 ist Edgar nun festes Ensemblemitglied der wee dance company des Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau.‎

Aktuelle Rollen


GHT | Tänzer "Momo von Michael Ende"
GHT | Tänzer "Jawoll!"
GHT | Tänzer "AQUA"
GHT | Tänzer "Choris Voces"
GHT | Tänzer "Prinz von Preußen"
GHT| Tänzer "MALFI!"
GHT | Tänzer "Grenzlandtheater"
 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen