0
 
Aktuell nicht im Programm
Bewertungen & Kommentare
Die Inszenierung des Schauspiels unter der Regie von Stefan Eberle ist hervorragend gelungen. Die elementare Reduzierung auf das Wesentliche und die ästhetisch-akustisch herausfordernde Bühnensprache in Spiel, Musik und Ausstattung lassen das Erfolgsstück in Zittau/­Görlitz zu einem Erlebnis eigener Art werden. Das Stück berührt Grundfragen unserer Zeit in frappierender Weise. Und das Beste: Als Zuschauer nimmt man jeder Figur diesen dystopisch geprägten Kampf und den Schrei nach Glück ab. "Die Laborantin" am GHT ist sehr sehens- und erlebenswert. Danke!
Ihr Kommentar:
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen