0
 

YOUNG PHILHARMONIC - TUTTI PRO

NEUE LAUSITZER LANDPARTIE: Die Neue Lausitzer Philharmonie unterwegs in der Oberlausitz
Philharmonisches Konzert im Rahmen der Orchesterakademie der Neuen Lausitzer Philharmonie
Aktuell nicht im Programm
PROGRAMM

Franz Schubert
Rosamunde-Ouvertüre

Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert e-Moll op. 64

Manuel Lipstein
Uraufführung

José Pablo Moncayo
Huapango

Arturo Márquez
Danzón Nr. 2

Schirmherr: Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen
Hafenstube Weißwasser
Ende des 19. Jahrhunderts begründet, entwickelte sich die Telux-Produktionsstätte zu einer der größten Glasmanufakturen der DDR. Nach dem jähen Bruch zur Wende samt wirtschaftlichen Verwerfungen, Stellenabbau und Leerstand ist nun Kultur und Gewerbe in die imposanten Fabrik-Gebäude eingezogen. Die Räume der „Kultur-Café+Bar Hafenstube“ sind dabei das Herzstück und verknüpfen alte Substanz und Historie zu neuen Nutzungsformen.
Die Neue Lausitzer Philharmonie spielt zwischen den Glasöfen der größten Halle auf dem Fabrikgelände. Begleitet wird sie von Musikschulensembles aus Löbau, Hoyerswerda, Görlitz und Bautzen. Das Konzert bildet den Abschluss der Lausitzer Orchesterakademie Young Philharmonic – tutti pro.‎

Soziokulturelles Zentrum TELUX
Mobile Jugendarbeit und Soziokultur e.V.
Straße der Einheit 20 | 02943 Weißwasser | www.skz-telux.de

Eintritt frei!
Besetzung
Violine Gernoth Süßmuth
Dirigentin GMD Ewa Strusińska
Neue Lausitzer Philharmonie
Bildnachweis:
Dom Kultury: MDK Zgozelec
Gernot Süßmut: Tom Specht
Manuel Lipstein: Lola Truchsess
Bewertungen & Kommentare
Noch keine Bewertungen/­Kommentare vorhanden!
Sei der Erste der kommentiert!
Ihr Kommentar:
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
Mit freundlicher Unterstützung

 
 
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen