0
 

Ein Leben in Takt

Monolog für eine Schauspielerin und zwei Schlagzeuge von Cédric Chapuis
Aus dem Französischen von Eugénie Verbeurgt-Passlick
Aktuell nicht im Programm
Adrien Lepage ist alles andere als dumm oder zurückgeblieben. Irgendwo zwischen Forrest Gump und Billy Elliot lebt dieses begabte Kind mit rührender Naivität seine Leidenschaft für Schlagzeugspielen aus. Wie ein kleines Kind betrachtet er sein Leben, das für ihn nur aus Rhythmus und Wunder besteht. Alles um ihn herum scheint auf einmal ein völlig neue, musikalische Ordnung zu bekommen, und nur über den Rhythmus kann er die Welt und die Menschen um sich herum verstehen. Seinen Mitmenschen wiederum erscheint er fremd – vor allem seine Familie kann die Leidenschaft Adriens weder einordnen noch wirklich akzeptieren und reagiert mit zunehmender Ablehnung.


Mit überschwänglicher Begeisterung erzählt die Figur mit zwei Drum-Sets auf der Bühne die Geschichte einer außergewöhnlichen Passion – lustig, verstörend und tief bewegend.



Das französische Erfolgsstück Une vie sur mesure von Cédric Chapuis wurde bereits über tausendmal in Frankreich, Belgien, England und Deutschland gezeigt und war u. a. für den Theaterpreis Prix Molière nominiert.
Besetzung
Es spielt

Martha Pohla
Regie

Regie
Ingo Putz

Dramaturgie
Malte Lutz

Soufflage/­Assistenz
Tim Wagner
Kritiken und Pressestimmen
"Martha Pohla spielt mit Händen und Füßen Schlagzeug auf der Bühne, als hätte sie nie etwas anderes getan. Vor allem aber berührt sie in der Rolle des Jungen: mit seiner Begeisterung und Liebe für die Musik von Louis Armstrong bis Metallica; mit seiner manchmal lebensrettenden Naivität; mit seiner
Verwunderung gegenüber Dingen, die seine Altersgenossen beschäftigen, ..." Ines Eifler, Sächsische Zeitung
Bewertungen & Kommentare
Noch keine Bewertungen/­Kommentare vorhanden!
Sei der Erste der kommentiert!
Ihr Kommentar:
 
 
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet eigene Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/­­Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/­­widerrufen.