0
MENÜ SCHLIESSEN

Der Pantoffel-Panther

Komödie von Lars Albaum und Dietmar Jacobs

 
Röschen freut sich auf ein Leben im Rentnerluxus mit ihrem Gatten Hasso, denn sie glaubt fest, dass er seit Jahren erfolgreich italienische Lederpantoffeln an den Mann bringt. Dieser verdingt sich hingegen schon längst als lebende Werbung am Hähnchengrill. Wie gut, dass sich ihm in dieser Situation eine rettende Gelegenheit bietet: Für eine Million Euro soll er einen berüchtigten Mafioso beseitigen – denn man hält Hasso für den berüchtigten Auftragskiller »Der Panther«!

Die rasante Komödie voller verrückter Verwechslungen wurde in der vergangenen Spielzeit uraufgeführt und ist nun erstmals am GHT zu sehen. Erleben Sie, wie Hasso und sein neurotischer Nachbar Rüdiger ihr Glück im Mafiageschäft versuchen.

Rezension zum Stück: Sächsische Zeitung

Mit freundlicher Unterstützung in Inszenierungspartnerschaft- Ihr Hammer-Fachmarkt, Niederlassung Görlitz.
 
 
5 Bewertung(en) (5,00 Sterne)
 
4
Kommentare
Beate Leistner
Was haben wir gelacht!!! Einfach köstlich!! Unbedingt ansehen - ich würde auch ein 2.Mal gehen.
Danke an die ganze Truppe - von "Schlumpf" bis "Panther"
(26.12.2016 - 20:51 Uhr)
Thomas Schwitzky
Absolut köstlich ! Wer einen unterhaltsamen Abend erleben möchte, ist hier definitiv an der richtigen Stelle ! (12.11.2016 - 23:47 Uhr)
Andreas Graf
Unbedingt anschauen, es ist definitiv zu empfehlen besonders für einheimisch in dieser Gegend!!!(05.11.2016 - 17:24 Uhr)
Carola Borscheid
Habe viel gelacht an diesem Abend. Die Handlung ist zwar gerade gegen Ende teilweise sehr absurd, aber das tat dem Unterhaltungswert keinen Abbruch und die Darsteller haben ihre Rollen sehr gut rübergebracht. Ich finde es sehr gut, dass Ihr Komödien zeigt, die aber nicht dumm oder geschmacklos sind, sondern wirklich gute Unterhaltung. Und mit dem ewigen Warten des älteren Ehepaars, bis sie endlich ihr Leben so leben können, wie sie es eigentlich wollen, gab es sogar einen Gedankenanstoss. (05.11.2016 - 13:48 Uhr)
  • Bewertung
MODIMIDOFRSASO
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

INFORMATIONEN

Fr

13.10.

  • 19:30
  • Großer Saal/Zittau

WEITERE VORSTELLUNGEN

Großer Saal/Görlitz

BESETZUNG

Regie: Axel Stöcker
Ausstattung: Gretl Kautzsch
Dramaturgie: Gerhard Herfeldt

Hasso: Tilo Werner
Röschen: Sabine Krug
Rüdiger: Marc Schützenhofer
Milan: Stephan Bestier
Luigi: David Thomas Pawlak
Babsi: Martha Pohla

Fotos: Pawel Sosnowski
 

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.

Neue Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Dienstag bis Freitag 10:00-18:00 Uhr
Samstag 10:00-12:30 Uhr