0
 

Der Nachtschwärmer

Musical von Thomas Stapel
Kammerchor des Augustum-Anne-Gymnasiums (Leitung: Anke-Elisabeth Bertram) Jugendsinfonieorchester „Grenzenlos“ der Musikschule „Johann Adam Hiller“ und der Kreismusikschule Dreiländereck (Leitung: Dalibor Tuž).
Freitag21.06.
  • 15:00 Uhr
  • Haus Görlitz Großer Saal
  • Gastspiel
  • iCalendar
Die Geschichte des Stückes spielt im Schulmilieu. Julian – in der Abitur-Abschlussklasse - führt ein Außenseiterdasein und lebt in seiner Phantasiewelt. Die wenig jüngere Mitschülerin Anna lernt Julian kennen und gibt ihm das Gefühl, sich nicht an Äußerlichkeiten zu stoßen. Der Klassenkamerad Julians, Machotyp Marco, gibt gerade seiner Freundin Gabriela den Laufpass und versucht in seiner coolen Art bei Anna zu landen.

Durch aufdringliche Neugier erhält Marco von der Freundschaft Annas zu Julian Kenntnis und versucht Julian durch Anspielungen und Indiskretionen glauben zu machen, dass Anna Marco liebe. Julian fühlt sich verraten, und es kommt zur Katastrophe...

Dramaturgisch steht das Reißerisch-Erfolgreiche – verkörpert durch Marco und eingängige Rockmusik – dem Sinfonisch-Lyrisch-Melancholischen – alias Julian – gegenüber, mündend in den Worten des Schlusschores: „Und er läuft, und er läuft immer hinterher ..., denn den Sieger erkennt man am Start“.

Das Musical ist ein Plädoyer für Phantasie und Toleranz.‎
Besetzung
Ausführende:

Julian: Ferdinand Büchner
Marco: Abed Jiji
Anna: Margo Junique
Gabriela: Maja Szajrych | Maja Dahm
Annas Mutter: Bianka Senger

Bewertungen & Kommentare
Noch keine Bewertungen/­Kommentare vorhanden!
Sei der Erste der kommentiert!
Ihr Kommentar:
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
 
 
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet eigene Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/­­Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/­­widerrufen.