0
 

Sommermusik im Barockhof

Eine Serenade mit Musikerinnen und Musikern der Neuen Lausitzer Philharmonie
In Kooperation mit PhilMehr e.V.
Dienstag02.07.
  • 19:30 Uhr
  • Barockhaus Neißstraße Görlitz/­Innenhof
  • Konzert
  • iCalendar

Mozart persönlich nannte seine Serenade in G-Dur „Eine kleine NachtMusick“ – ein Stück, das perfekt für einen lauen Sommerabend im Barockhof geeignet ist. Neben diesem Werk erklingen auch Stücke von Edvard Grieg, Igor Strawinsky und dem schlesischen Komponisten Salomon Jadassohn. Wie eine Nachtigall präsentiert sich die Flöte als zauberhaftes Soloinstrument. Eine Tänzerin wird diesen Konzertabend auch visuell zu einem besonderen Erlebnis machen.
Das moderierte Konzert nimmt inhaltlich Bezug auf den Mystiker und Philosophen Jakob Böhme und den Jakob-Böhme-Bund. Davon inspiriert malt der Görlitzer Künstler Andreas Neumann-Nochten zu jedem Konzertabend live vor Publikum.




Foto: Josef Pracht
Schlechtwetter-Regelung bei Open-Air-Vorstellungen
Bei Regen und Unwetter wird erst am Vorstellungstag entschieden, ob die jeweilige Vorstellung stattfindet. Wird eine Vorstellung vor der Pause abgebrochen, können Sie zwischen einer Rückzahlung des Eintrittspreises per Überweisung oder dem Umtausch der Karte für eine andere Vorstellung wählen. Das ist ab dem nächsten Werktag gegen Vorlage der Eintrittskarte an den Theaterkassen möglich. Wird die Vorstellung erst nach der Pause abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises.‎‎‎‎



Tages- oder AbendkassenzuschlagBei Open-Air-Veranstaltungen erheben wir auf allen Plätzen einen Tages- oder Abendkassenzuschlag von 2,00 €.
Bewertungen & Kommentare
Noch keine Bewertungen/­Kommentare vorhanden!
Sei der Erste der kommentiert!
Ihr Kommentar:
Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.
Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.
Mit freundlicher Unterstützung








 
 
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet eigene Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/­­Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/­­widerrufen.