0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Geschäftsführung & Leitung

Dorotty Szalma

Schauspielintendantin

Foto: Attila Nyári
Die gebürtige Ungarin Dorotty Szalma ist seit der Spielzeit 2013/14 Schauspielintendantin am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau.

1974 in Budapest geboren, entstammt sie einer Theaterfamilie, und studierte zuerst von 1994 bis 1997 in Wien Theaterwissenschaft und Italienisch, danach 1996 bis 1999 Theaterregie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Seit dem Jahr 2000 war Dorotty Szalma als freiberufliche Regisseurin tätig. 2007 war sie zudem stellvertretende künstlerische Leiterin der Hochschule für Musik Mannheim im Bereich Oper. Von 2007 bis 2008 leitete sie das Theater Berzsenvi in Szombathelv in Ungarn.

Dorotty Szalma war als Regisseurin u. a. bei den Freilichtspielen Bad Bentheim, dem Deutschen Theater Göttingen, an den Theatern Erfurt, Aachen und Gießen und an zahlreichen ungarischen Bühnen beschäftigt. Im Bereich Schauspiel inszenierte sie u. a. Friedrich Schillers »Maria Stuart«, Werner Schwabs »Die Präsidentinnen«, Samuel Becketts »Das letzte Band«, und widmete sich auch immer wieder Uraufführungen und deutschsprachigen Erstaufführungen. Im Bereich Musiktheater reicht ihr Spektrum von Mozart-Klassikern wie »Die Entführung aus dem Serail« bis zu Uraufführungen wie »Schillers Räuber - Rapʻn Breakdance Opera«.

In den vergangenen Spielzeiten führte sie am Gerhart-Hauptmann-Theater Regie u. a. bei »Welche Droge passt zu mir?«, dem Weihnachtsmärchen »Die zertanzten Schuhe«, »Dancer in the dark - Tänzerin im Dunkeln«, der Kriminalkomödie »Die 39 Stufen«. Weiterhin inszenierte sie die Komödie von Shakespeare »Ein Sommernachtstraum«, das Märchen »Der Drache im Schrank«, das Musical »Cabaret«, die Sommertheaterstücke »Der König der Schmuggler - Das Geheimnis des Pascherfriedel« und »Die 7. Geisterstunde - Die Rückkehr des tollen Junkers« auf der Waldbühne Jonsdorf, die Psycho-Komödie »Der Neurosen-Kavalier«‎, das Musical »Der kleine Horrorladen«, »Reigen« und »Die Dreigroschenoper«.

Tel. 03583 770512
Fax 03583 770510
schauspielintendanz@g-h-t.de

Theater digital

Besuchen Sie unser digitales Theater.
Dort finden Sie kurze Beiträge unserer Solisten, Musiker und Mitarbeiter, die Ihnen über die Zeit der Theater-Abstinenz helfen sollen.

Vorstellungsbetrieb bis auf weiteres eingestellt!

Aufgrund behördlicher Festlegungen zur Eindämmung des Coronavirus wird der Spielbetrieb vorerst bis zum Ende der Spielzeit 19/20 ausgesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Maßnahmen/Hinweise

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Öffnungszeiten Theaterkassen

Um eine Ausbreitung des Coronavirus so gut es geht, zu verhindern, schließen ab Mittwoch, dem 18.03. unsere Theaterkassen in Görlitz und Zittau. Unser Besucherservice ist telefonisch unter 03581/474747 zu erreichen oder per E-Mail unter service@g-h-t.de.

telefonische Erreichbarkeit:
Mo. bis Fr. 09:00–15:00 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN