0
MENÜ SCHLIESSEN
  • J-O-Ś | Trinationales Theaterfestival | D-PL-CZ

J-O-Ś Trinationales Theaterfestival D – PL – CZ

22.–26. Mai 2019 am Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau

Längst ist es kein Geheimtipp mehr, sondern fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Zittau und darüber hinaus: Das trinationale Theaterfestival J-O-Ś bespielt vom 22. bis zum 26. Mai 2019 wieder die Bühnen des Zittauer Gerhart-Hauptmann-Theaters.

Die beiden J-O-Ś Partnertheater, das Teatr im. Cypriana Kamila Norwida aus Jelenia Góra und das Divadlo F. X. Šaldy aus Liberec, werden ihre Ensembles zum Festival nach Zittau schicken und viele weitere große und kleine Häuser aus Polen und der Tschechischen Republik werden ihnen dabei folgen. Außerdem wird sich wie in jedem Jahr ein weiteres Gastland auf der Bühne präsentieren.

Freuen Sie sich auf die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit berührende Themen, ungewohnte Spielweisen, spannende Konzepte und neue Sichtweisen auf das Theater aus dem Ausland zu entdecken und genießen Sie dabei das internationale Flair während des Theaterfestivals.

Mehrsprachige Übertitel und Werkeinführungen räumen die Sprachbarrieren spielend aus dem Weg; vielfältige Veranstaltungen rund um die Aufführungen runden das Programm ab. Heißen Sie gemeinsam mit uns die Welt in Zittau willkommen!
Festivalprogramm 2019
 

Mi

22.05.

  • 18:00
  • Foyer/Zittau

Offizielle Festivaleröffnung 2019

8. Trinationales Theaterfestival im Dreiländereck DE-PL-CZ

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

Mi

22.05.

  • 19:00
  • Theater Zittau hinterm Vorhang

Eine Enthandung in Spokane

Schwarze Komödie von Martin McDonagh

1h 40min in tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Regie: Jiří Š. Hájek
Divadlo F. X. Šaldy Liberec

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

Mi

22.05.

  • 21:00
  • Theater Zittau Studiobühne

Reigen

Zehn Chats nach Arthur Schnitzler

1h 15min in deutscher, tschechischer und polnischer Sprache mit Übertiteln
Regie: Dorotty Szalma
Koproduktion des Gerhart-Hauptmann-Theaters mit dem Divadlo F. X. Šaldy Liberec

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

Do

23.05.

  • 18:00
  • Theater Zittau Studiobühne

The Walking Z

Jugendstück von Daniel Ratthei

URAUFFÜHRUNG
Koproduktion des TheaterJugendClubs Zittau
mit dem Schauspielensemble
Dauer: 50min o. P.

1 Bewertung(en) (5,00 Sterne)
 
1
Kommentar

Do

23.05.

  • 19:30
  • Theater Zittau hinterm Vorhang

JUM’AH. Eine arabische Nacht

Eine Semi-Qasida von Paweł Kamza

1h 5min o. P. in polnischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Regie: Paweł Kamza
Lubuski Teatr Zielona Góra

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

Fr

24.05.

  • 18:00
  • Theater Zittau hinterm Vorhang

Was der Butler sah

Schwarze Komödie von Joe Orton

1h 30min in polnischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Regie: Marek Siudym
Teatr im. Cypriana Kamila Norwida Jelenia Góra

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

Fr

24.05.

  • 20:00
  • Theater Zittau Studiobühne

Die menschliche Stimme

Monolog von Jean Cocteau

50min in slowenischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Regie: Ajda Valcl
Slovensko narodno gledališče Nova Gorica

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

Sa

25.05.

  • 18:00
  • Theater Zittau hinterm Vorhang

Die Dinge

Performance aus Schauspiel, Tanz, Musik und Gesang von Angelika Pytel

1h 10min in polnischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Regie: Angelika Pytel
Psychoteatr Wrocław

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

Sa

25.05.

  • 19:30
  • Theater Zittau Studiobühne

Malamore

Schauspiel von Andrea Brunetti

1h 15min in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Regie: Andrea Brunetti
Teatro Libero Milano

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

Sa

25.05.

  • 21:00
  • Foyer/Zittau

Festival-Spektakel

mit Musikern aus Polen, Tschechien und Deutschland

Liveübertragung auf Theatervorplatz

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

So

26.05.

  • 10:00
  • Theater Zittau hinterm Vorhang

Der gestiefelte Kater

Animationstheater für Kinder von Bogdan Nauka

in polnischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung
Zdrojowy Teatr Animacji Jelenia Góra‎

Bewertung(en) (0,00 Sterne)
 
0
Kommentare

So

26.05.

  • 19:30
  • Theater Zittau Studiobühne

Auf hoher See

Farce von Sławomir Mrożek

Aus dem Polnischen von Ludwig Zimmerer
Eine J-O-Ś Produktion
Dauer: 1h 5min o. P.

2 Bewertung(en) (4,50 Sterne)
 
2
Kommentare
TIPPS: Festivalpass 20,00 Euro / erm. 15,00 Euro, berechtigt zum Besuch aller Vorstellungen

Das Trinationale Theaterfestival J-O-Ś wird gefördert durch die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Kooperationsprogramm des Freistaates Sachsen und der Tschechischen Republik »Ahoj sousede. Hallo Nachbar. Interreg V A / 2014 – 2020« sowie durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien. Partner des Festivals 2018 sind der Deutsche Bühnenverein – Landesverband Sachsen sowie die Hochschule Zittau/Görlitz.

Festivalimpressionen (c) Pawel Sosnowski

Unsere Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Di. bis Fr. 10:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr | Sa. 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.
Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN