0
MENÜ SCHLIESSEN
  • Geschäftsführung & Leitung<

Klaus Arauner

Generalintendant

Foto: Pawel Sosnowski
Klaus Arauner ist Generalintendant und künstlerischer Geschäftsführer des Gerhart Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau.

Er studierte Gesang an der Hochschule für Musik in Dresden und anschließend Regie des Musiktheaters an der Hochschule für Musik Berlin bei Christian Pöppelreiter, Ruth Berghaus und Peter Konwitschny. Während seines Studiums assistierte er bei Ruth Berghaus an der Staatsoper in Berlin sowie bei Peter Konwitschny am Landestheater Halle. Das Singspiel »Der Rummelplatz« war 1984 anlässlich des 90. Geburtstags von Paul Dessau die erste eigene Inszenierung, auf die im Laufe der Jahre zahlreiche folgten.

Seit 1986 arbeitete er am Görlitzer Theater – erst als Spielleiter, dann als Oberspielleiter und Operndirektor. Im März 2010 wurde er zum Intendanten und Geschäftsführer des Theaters Görlitz berufen, seit Juli 2010 ist er Generalintendant des Gerhart Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau.

Arauner prägte das Görlitzer Theater mit vielen erfolgreichen Inszenierungen, besonders »Salome«, »La Bohème« und »Das Märchen vom Zaren Saltan« wurden sowohl von Presse als auch vom Publikum geliebt. Sein besonderes Interesse gilt zeitgenössischen Werken des Musiktheaters. Für »Julietta« wurde er für den deutschen Theaterpreis nominiert. Die Inszenierung »Nathans Tod« — eine Uraufführung von Jan Müller-Wieland — wurde zu den Mai-Festspielen in das Staatstheater Wiesbaden eingeladen. Zu seinen jüngeren Regiearbeiten am Gerhart Hauptmann-Theater gehören »Schwanda, der Dudelsackpfeifer« sowie die Uraufführung von »DroodGame oder Das Jahrhundertspiel«, einem Kriminalstück für Musiktheater nach einem Romanfragment von Charles Dickens.

Tel. 03581 474721
Fax 03581 474736
generalintendanz@g-h-t.de

Kassenöffnungszeiten in Görlitz & Zittau

Dienstag bis Freitag 10:00–18:00 Uhr
Samstag 10:00–12:30 Uhr

Downloads

Das neue Spielzeitheft, unsere aktuellen Spielpläne und die Theaterzeitung GerHarT finden Sie hier
Downloads

Kartenkauf auf Rechnung

Für den Kartenkauf auf Rechnung nutzen Sie bitte im Spielplan den Button »RESERVIERUNG«.

Sommeröffnungszeiten der Theaterkassen

Schließzeit in Görlitz: 08.07. bis 27.08. ist die Theaterkasse in Görlitz geschlossen.
Schließzeit in Zittau: 05.08. bis 03.09. ist die Theaterkasse in Zittau geschlossen.
Telefonisch können Sie Karten durchgängig von Mo–Fr in der Zeit von 10–14 Uhr bestellen.
Karten für die Gastspiele auf der Waldbühne, sowie Tickets für die kommende Spielzeit erhalten Sie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Ab dem 28.08. ist die Görlitzer Theaterkasse zu den üblichen Öffnungszeiten wieder für Sie da, in Zittau sind die Theaterkassen ab dem 04.09. wieder besetzt.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN